Konzerte 7./8. November 2020

Morgens im Bahnhof, die letzten Nachtschwärmer machen sich auf den Heimweg und die Frühaufsteher gehen ihrer Arbeit nach. Die Züge rattern, bald schon bevölkert ein Menschengewusel den Bahnhof. Ob singende Jugendgruppen oder russische Gastarbeiter, Feriengäste oder Zugnostalgiker: Der Bahnhof bietet Platz für viele verschiedene Menschen!

Unser Jahreskonzert behandelt das Thema «reisen», wir singen Altes und Neues, Heimatliches und Fremdes. Singst du gerne oder hast du schon mal in einem Chor gesungen?

Dann ist es jetzt höchste Eisenbahn – steig auf den Zug und sing mit!

Stimmungsvolles Adventssingen

Erfreulich viele Besucher sind am 17. Dezember der Einladung zum offenen Adventssingen «Echor trifft Echo» in der Pfarrkirche Sempach gefolgt.

Im ersten Teil erklang der Echor von der Empore, an der Orgel begleitet durch Mirjam Wagner. Sie hat uns bereits mehrfach musikalisch unterstützt und gehört schon fast zum Echor dazu.

Im zweiten Teil stiessen unsere Gastsängerinnen und der Gastsänger dazu. Sie hatten an den letzten vier Proben Weihnachtsstücke mit uns einstudiert und unseren Chor stimmkräftig unterstützt.

Zu guter Letzt war dann auch das Publikum aufgefordert, mitzusingen. Und es kam dieser Aufforderung engagiert nach, wir freuten uns über das kräftige Echo aus den Kirchenbänken.

Schön, dass in der doch eher hektischen vorweihnachtlichen Zeit eine so grosse Besucherschar zusammenkam und sich Zeit nahm für einen musikalischen Abend.

Diesen liessen wir  dann vor der Kirche bei Guetsli und Punsch gemeinsam ausklingen.